Bei Tränen Mord

Krimikomödie, Cosy Crime, Regiokrimi


Mord im Saarland

 

Frühsommer in Saarlands heimlicher Hauptstadt Saarlouis. Die toughe Callcenter-Mitarbeiterin Lucy versteht die Welt nicht mehr. In ihrer Nähe sterben mehrere Menschen durch eigenartige Unfälle und alle haben sie kurz zuvor wüst beschimpft. Bald gilt sie als Hauptverdächtige. Die Tatsache, dass sie Kriminalkommissar und Traumtyp Frank Kraus genauso unwiderstehlich findet wie er sie, erleichtert die Ermittlungen nicht gerade. Ist Lucy etwa psychisch gestört? Oder war am Ende doch alles nur Zufall?

Cosy Crime Saarland

 

Leserstimmen:

Ein Krimi mit Pfiff. Allein wegen der liebevollen Zeichnung der Charaktere ist er empfehlenswert.

Gut zu lesen, spannend und amüsant.

Eine interessante und gelungene Mischung aus Krimi, Chicklit und Erotik.

 

 

Überall im Buchhandel

Taschenbuch (278 S.) 9,90, E-Book €8,99 jetzt kaufen:

Amazon

Thalia

 


Lauriel liest:


Buchtrailer


Radiointerview auf SR1

"Eine interessante und gelungene Mischung aus Krimi, Chicklit und Erotik. Nicht nur für Saarländer eine Empfehlung für unterhaltsame Lesestunden." (Leserin Tanzmaus auf Lovelybooks)


"Die Autorin schenkt uns nämlich Figuren, die der Leser gerne auf ihrem Weg begleitet, weil er einfach wissen will, wie sich ihre Gemütslage am Ende der Geschichte darstellt und ob bei Lucy und Frank alles gut wird. Dazu kommt der gelungene Wechsel zwischen zwei Erzählperskeptiven, den Angelika Lauriel souverän meistert." (Leser Simarek auf Amazon)

Leseprobe