Der Tod steht mir nicht

Krimikomödie, Cosy Crime, Regiokrimi


Saar-Morde

Träge liegt Lucys Heimatstadt Saarlouis in der Sommerhitze. Doch Lucys Puls erhöht sich schlagartig, als sie eines Tages beim Joggen in ein Feld ätzenden Bärenklaus gestoßen wird. Kurz darauf wird sie Opfer weiterer perfider Anschläge. Den Tod vor Augen beginnt Lucy, zehn Ziele zu formulieren, die sie vor ihrer Ermordung noch unbedingt erreichen will. Während ihr Freund, Kommissar Frank Kraus, mit seinem Partner fieberhaft den Attentäter verfolgt, beginnt für Lucy ein Wettlauf gegen die Zeit.

Cosy Crime Saarland

 

Leserstimmen:

Mein erstes Buch, das sich zwischen den Genren Frauenroman und Krimi bewegt, und es hat mich sogleich überzeugt.

Ein himmlisch joghurtleichter Roman gewürzt mit einer Prise Krimi.

Das Buch ist nicht nur spannend sondern auch humorvoll, denn Lucy führt ein turbulentes Leben.

 

Überall im Buchhandel

Taschenbuch (346 S.) 9,99, E-Book €8,99 jetzt kaufen:

Amazon

Thalia

 


"Der Clou sind ganz eindeutig die wunderbaren und zum Teil recht skurrilen Figuren."(Leserin "dorli" bei Lovelybooks)


"Eine herrlich erfrischende Krimikomödie, wunderbar erotisch, amüsant, spannend und leicht, gut geschrieben und mit der Liste über die „Zehn Dinge, die man tun sollte, bevor man ermordet wird …“ ein guter Ratgeber für den Rest seines Lebens." (Leserin Dr. Antonia Fehrenbach auf Amazon)


Hörprobe:

Leseprobe: